Vauxhall VXR8 Tourer

Vauxhall VXR8 Tourer

Foto: Vauxhall

SPORTcars 10.04.2013 - Wie schon mit der Einführung der vierten Generation des Vauxhall VXR8, im März 2011, verfügt auch der neue VXR8 Tourer über den 6,2-Liter großen V8-Motor (LS3) aus dem GM-Regal. Wie die VRX8 Limousine leistet der Sport-Tourer 431 PS und schiebt den Kombi dank seines bulligen Drehmoments von ca. 550 Nm in 4,9 Sekunden auf Tempo 100. Obwohl der Kombi mit seiner Leistung von 431 PS wohl deutlich über 250 km/h schnell sein dürfte, regeln die Briten den neuen VXR8 Tourer wie die meisten europäischen Hersteller bei 250 km/h ab. Eigentlich schade, aber so bleibt wohl noch Luft nach oben für eventuelle Sonderserien.

Vauxhall VXR8 Tourer

Foto: Vauxhall

Vauxhall VXR8 Tourer

Foto: Vauxhall

Zwar hält sich Vauxhall bezüglich der Markteinführung und des Kaufpreis zum jetzigen Zeitpunkt noch bedeckt, aber dafür verrieten die Briten schon einmal die üppige Ausstattung mit, welcher der schnelle Kombi auf dem Markt kommen wird. So verfügt der Vauxhall VXR8 Tourer über ein neues Sechs-Gang-Schaltgetriebe (MM10) mit neuer Sportkupplung (LS7) sowie über ein mechanisches Sperrdifferenzial. Wahlweise kann der VXR8 Tourer aber auch mit Sechsgang-Automatik geordert werden. Darüber hinaus verfügt der VXR8 Tourer serienmäßig noch eine neue Hochleistungsauspuffanlage die über ein EDI-System gesteuert wir, sowie über eine Launch-Kontrolle, neue 20-Zoll-Leichtmetallfelgen und eine Zwei-Schichten Metalllackierung.

Der hochwertige Innenraum mit neuen HSV-Performance-Sitzen sowie eine Volllederaustattung und eine Multimedia-Anlage mit 5-Zoll-Monitor und das Vauxhalls EDI (Enhanced Driver Interface) System runden den neuen Vauxhall VXR8 Tourer weiter ab. (sport-cars.de)

Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de