Opel Astra OPC kommt im Sommer 2012

Opel Astra OPC Modell 2012

Foto: Opel/sport-cars.de

SPORTcars 05.11.2011 - Das Warten hat ein Ende - Opel gibt nicht nur erste offizielle Bilder der neuen Astra-Sperrspitze frei, sondern auch erste Daten. Der neue Astra OPC, der ab Sommer 2012 erhältlich ist, schließt auf der Leistungsseite nicht nur zum direkten Konkurrenten dem VW Golf R auf, sonder überflügelt diesen sogar um 10 PS. Der 2,0-Liter-Direkteinspritzer-Turbobenziner des Astra OPC leistet 206 kW/280 PS (VW Golf R 270 PS) und verfügt dabei über ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Zwar gibt Opel noch keine Daten über Beschleunigung oder Durchzug bekannt, aber wenigsten die Höchstgeschwindigkeit, die bei 250 km/h liegt.

Opel Astra OPC Modell 2012

Foto: Opel/sport-cars.de

Opel Astra OPC Modell 2012

Foto: Opel/sport-cars.de

Neben dem 280 PS starken Motor hat der neue Astra OPC aber auch sonst noch so einiges zu bieten. So verfügt die neue Astra-Sperrspitze nicht nur über eine Hochleistungsbremsanlage aus dem Hause Brembo und über ein mechanisches Sperrdifferenzial an der Vorderachse das für bestmöglichen Grip sorgen soll, sondern auch über ein Exklusives Hochleistungs-Fahrwerk. Diese ist mit einer speziellen Vorderradaufhängung (HiPerStrut = Hochleistungs-Federbein) ausgestattet. Darüber hinaus verfügt der OPC noch über das mechatronische FlexRide-Chassis, das dem Fahrer die Möglichkeit lässt, Stoßdämpferkennlinie, Gasannahme und Lenkung mit einer „Sport“- und „OPC“-Einstellung noch weiter zu schärfen.

Opel Astra OPC Modell 2012

Foto: Opel/sport-cars.de

Eine geschärfte Optik mit neu gestalteter Front- und Heckpartie, geänderten Seitenschürzen, ein aerodynamisch optimierter Dachspoiler und zwei Auspuffendrohren in Trapezform sowie ein überarbeiteter Innenraum mit neuen Sportsitzen, Sportlenkrad und speziellen Instrumenten runden das Paket Astra OPC weiter ab. (sport-cars.de)

Opel Astra OPC Modell 2012

Foto: Opel/sport-cars.de

Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de