Sie sind hier: Startseite » Hersteller Europa » Lancia

Lancia Thema: Sympathisches Kaliber - Teil 2

Lancia Thema 3.0 V6 CRD

Foto: B. Riedel/Auto-Reporter.NET

Gewicht kostet Kraftstoff. Der Dieseldurst des Testwagens hielt sich aber in Grenzen. Nach betont schneller Autobahnfahrt über 300 Kilometer mit langen freien Abschnitten ohne Tempolimit, die auch genutzt wurden, wies der Bordcomputer als Verbrauchsdurchschnitt 10,2 l/100 km aus. Im Alltagseinsatz des Testwagens stellte sich ein Durchschnittsverbrauch zwischen sieben und acht Litern ein. Vorzeigbare Bescheidenheit für einen potenten V6!

Lancia Thema 3.0 V6 CRD

Foto: B. Riedel/Auto-Reporter.NET

Fahrer und Beifahrer können es sich auf ihren elektrisch verstellbaren Sitzen recht bequem machen. Sie haben reichlich Platz, der Fahrer kann das (beheizbare) Lederlenkrad und sogar die Pedalerie ganz nach seinen Wünschen elektrisch einstellen. Auf den beiden Fondplätzen des Viersitzers ist das Platzangebot weniger üppig. Genug Kniefreiheit bleibt aber allemal übrig. Der Mittelplatz taugt nur für halbe Portionen, weil im Fußraum der Kardantunnel verläuft und stört.

Geboten wird, und das soll unterstrichen werden, beispielhafter Ausstattungskomfort schon bei der Basisausstattung (GOLD). Eine Auswahl: Klimaautomatik, Freisprecheinrichtung, Bi-Xenonscheinwerfer, elektrisch verstellbare Vordersitze, Rückfahrkamera, Geschwindigkeitsregelanlage. Der Testwagen, Bestausstattung EXECUTIVE, machte Zusatzpunkte: große 20 Zoll Leichtmetallfelgen, Alpine HiFi Audio Soundsystem (506 Watt); neun Lautsprecher plus Subwoofer, Armaturenbrett bezogen mit Leder, Fahrerassistenz Safety-Tech-Paket (Tot-Winkel-Assistent, adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Abstandskontrolle und Auffahrwarnsystem, hintere Bewegungserkennung (Rückfahrkamera).

Lancia Thema 3.0 V6 CRD

Foto: B. Riedel/Auto-Reporter.NET

Von der mittleren Ausstattung PLATINUM übernommen wurden außerdem u.a. das Garmin-Navigationssystem, die aktiv belüftbaren Vordersitze mit Memory-Funktion, der kühl und beheizbare Getränkehalter in der Mittelkonsole, die beheizbaren Rücksitze, der Fernlichtassistent und die automatische Leuchtweitenregulierung, der Regensensor und das elektrisch bedienbare Sonnenschutzrollo für die Heckscheibe.

Dieses Auto hat das Zeug, Sympathien derjenigen Autointeressenten zu gewinnen, die eine kraftvoll-gelassene und geräuscharme Fortbewegung schätzen. Für die Limousine Lancia Thema EXECUTIVE 3.0 V6 Multijet 24V 176 kW/239 PS mit Metallic-Lackierung (950 Euro Aufpreis) weist die Preisliste 51.850 Euro aus. (Auto-Reportet.NET/Wolfram Riedel)

Daten Lancia Thema 3.0 V6 CRD:

Länge x Breite x Höhe (Meter): 5,06 x 1,90 x 1,48
Motor (Bauart, Hubraum): V6-Common-Rail-Multijet-Turbodiesel, 2.987 ccm
max. Leistung: 176 kW/239 PS
max. Drehmoment: 550 Nm
Kraftstoffverbrauch (nach NEFZ, kombiniert): 7,1 l/100 km
CO2-Emission: 185 g/km
Höchstgeschwindigkeit: 232 km/h
Beschleunigung 0 bis 100 km/h: 7,8 s
Leergewicht/zul. Gesamtgewicht (kg): 2.038/2.472
Gepäckraumvolumen: 462 Liter
Einstiegspreis (Diesel, V6, 140 kW/190 PS, GOLD): 41.400 Euro
Preis des Testwagens: 51.850 Euro

zurück zum Teil 1 >>>>>

Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de