Abarth 500 - Daten & Fakten Teil 2

Abarth 500

Foto: Fiat / Sport Cars

Kraftübertragung

Antrieb Frontantrieb
Kupplung Einscheiben-Trockenkupplung hydraulisch betätigt
Getriebe vollsynchronisiert, 5 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang, Mittelschaltung
Übersetzung 1. Gang 3,909
2. Gang 2,238
3. Gang 1,520
4. Gang 1,156
5. Gang 0,872
R.-Gang 3,909
Übersetzung der Antriebsachse 3,353

Abarth 500

Foto: Fiat / Sport Cars

Fahrwerk

Vorderrad-Aufhängung Einzelradaufhängung an unteren Querlenkern, Federung durch Schraubenfedern, hydraulische Teleskop-Stoßdämpfer (McPherson-Federbeine), Stabilisator
Hinterachse Torsionsachse mit schräg angeordneten, stabilisierenden Zugstreben, Federung durch Schraubenfedern, hydraulische Teleskop-Stoßdämpfer
Bremsanlage Hydraulisch auf alle vier Räder wirkend, zwei unabhängige Bremskreise, diagonal für Vorder- und Hinterachse mit Bremskraftverstärker. Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) mit Anti-Blockier-System (ABS), Traktionskontrolle (ASR), Bremsassistent, elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), Hill-Holder (Berganfahrhilfe) und Motorschleppmomentregelung (MSR). Elektronisch simuliertes Sperrdifferenzial (TTC).

vorn/hinten

Scheibenbremse mit schwimmenden Bremszangen, selbstnachstellend, mechanisch auf die Hinterräder wirkende Feststellbremse
Durchmesser der Bremsscheiben vorne 284 x 22 mm (innenbelüftet)
Bremsscheiben hinten 240 x 11 mm
Lenkung Zahnstangenlenkung elektrisch servounterstützt, Sicherheitslenksäule geknickt mit Kardangelenken, 3,0 Lenkradumdrehungen, Lenkrad axial- und höhenverstellbar
Servolenkung Dualdrive mit City-Funktion

Abarth 500

Foto: Fiat / Sport Cars

weiter zum Teil 3 >>>>>



Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de