Tuner

Allgemein

BMW 1er M Coupé mit V10-Motor und 550 PS

BMW 1er M Coupé by TJ-Fahrzeugdesign

Foto: TJ-Fahrzeugdesign/sport-cars.de

SPORTcars 15.10.2012 - Obwohl das 1er M Coupé aus dem Hause BMW schon seit einigen Monaten nicht mehr produziert wird, ist das Coupé bei Tuner immer noch heiß begehrt. Grund dafür ist der verbaute 6-Zyliner-Twinturbo-Motor der serienmäßig im 1er M Coupé sein Dienst verrichtet. So entlocken viele Tuner ohne große Maßnahmen dem Twinturbo-Motor schnell über 400 PS. AC Schnitzer aus Aachen, TechTec und auch MR Car Design aus Erftstadt sind dafür gute Beispiele. Die Firma TUNINGWERK aus Puchheim bei München geht so gar soweit und entlockt dem Dreiliter-6-Zyliner-Twinturbo-Motor heftige 521 PS. Wer aber auf Hubraum steht für den gibt es nur einen Weg - der Motor muss raus.

BMW 1er M Coupé by TJ-Fahrzeugdesign

Foto: TJ-Fahrzeugdesign/sport-cars.de

BMW 1er M Coupé by TJ-Fahrzeugdesign

Foto: TJ-Fahrzeugdesign/sport-cars.de

Die Firma G-Power aus Autenzell präsentierte diesbezüglich erst vor wenigen Wochen den "G1 V8 HURRICANE RS". Das BMW 1er M Coupé verfügt in der Variante aus dem Hause G-Power jetzt über den V8-Motor aus dem M3. Inklusive Kompressorsystem leistet das BMW 1er M Coupé by G-Power nun 600 PS und sprintet in nur 12,7 Sekunden von 0 auf 200 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit soll laut Aussage von G-Power bei dem "G1 V8 HURRICANE RS", bei über 330 km/h liegen.

BMW 1er M Coupé by TJ-Fahrzeugdesign

Foto: TJ-Fahrzeugdesign/sport-cars.de

Nun aber legt die Tuningschmiede TJ-Fahrzeugdesign nach und präsentiert das 1er M Coupé mit V10-Motor aus der letzten M5-Generation inklusive SMG-Getriebe. Der Fünfliter-V10 leistet dank optimierter Software und neuer Abgasanlage nun 404 kW / 550 PS (Serie 507 PS). Nach Angaben von TJ-Fahrzeugdesign sprintet das 1er M Coupé nun in 4,2 Sekunden auf 100 km/h und in 12 Sekunden auf Tempo 200. Die Höchstgeschwindigkeit liegt zwar leicht unter dem des G-Power 1er M, aber mit 325 km/h ist 1er M by TJ-Fahrzeugdesign immer noch schneller als so einige Supersportwagen. Gleichzeitig verbaut der in Kelkheim, Taunus beheimate Tuner noch eine überarbeitete Bremsanlage aus dem BMW M6 und optimiert Fahrwerk und Antriebsstrang.

BMW 1er M Coupé by TJ-Fahrzeugdesign

Foto: TJ-Fahrzeugdesign/sport-cars.de

Da aber nur etwas mehr als 6000 Einheiten des 1er M Coupé bei BMW produziert wurden, bietet der Kelkheimer Tuner TJ-Fahrzeugdesign aber für alle BMW 1er Coupé-Fahrer ein Tuning-Programm an, das aus einem normalen 1er Coupé ein Über-1er macht. Nach Angaben von TJ-Fahrzeugdesign belaufen sich die Kosten ohne Basis-Fahrzeug auf 20.000 Euro und nehmen rund 350 Arbeitsstunden in Anspruch. (sport-cars.de)