Sie sind hier: Startseite » Tuner » MANHART Performance

MANHART MH5 800

MANHART MH5 800

Foto: MANHART

SPORTcars 04.08.2021 - Mit dem M5 hat BMW zweifellos eine der schnellsten und dynamischsten Hochleistungs-Limousinen der Oberklasse im Programm – und das gilt nicht nur für das Anfang 2021 vorgestellte Leichtbau-Sondermodell M5 CS, sondern für alle Varianten der aktuellen Modellgeneration F90: Mindestens 600 PS sorgen für atemberaubende Performance, Beschleunigungen auf Tempo 100 in weniger als 3,5 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 305 km/h. Doch signifikante Steigerungen sind natürlich immer noch möglich, wie die BMW-Spezialisten von MANHART Performance beweisen. Sie sehen im M5 noch eine ganze Menge ungenutztes Potenzial und haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses fachkundig zum Vorschein zu bringen: Das Ergebnis ist der MH5 800, der nun in einer ganz besonders aufsehenerregenden Ausführung enthüllt wurde.

MANHART MH5 800

Foto: MANHART

MANHART MH5 800

Foto: MANHART

Der Namenszusatz 800 kommt nicht von ungefähr, sondern gibt wie bei MANHART üblich einen eindeutigen Hinweis bezüglich der Leistung: Der 4,4-Liter-Biturbo-V8 (S63) erstarkte tatsächlich auf satte 815 PS, das Drehmoment stieg von werksseitig maximal 750 Nm auf nunmehr sogar bis zu 1.050 Nm an. Erreicht wurde dies mit Hilfe eines MANHART-Turbo-Leistungskits, ergänzt um einen zugehörigen MANHART-Ladeluftkühler und eine MANHART-Carbon-Ansaugung. Hinzu kommt ein MANHART-ECU-Remapping. Abrundend schließt sich eine komplette MANHART-Abgasanlage an, ab Turbo bestehend aus „Race“-Downpipes ohne Katalysatoren, Edelstahl-OPF-Delete-Ersatzrohren, einem Edelstahl-Endschalldämpfer mit Klappenfunktion und vier wahlweise Carbon-ummantelten oder keramikbeschichteten Endblenden. Die Downpipes und das OPF-Ersatzrohr besitzen dabei genau wie der MANHART-OPF/GPF-Deleter keine TÜV-Zulassung und sind daher nur für den Export vorgesehen. Ergänzend erhielt die 8-Stufen-Automatik des M5 ein MANHART-Getriebe-Upgrade.

MANHART MH5 800

Foto: MANHART

In optischer Hinsicht setzte MANHART gleichfalls einige Individualisierungen um: Ein Satz H&R-Tieferlegungsfedern sorgt nicht nur für eine Absenkung der Karosserie, sondern ferner für eine optimierte Fahrdynamik. Zudem steht der MH5 800 auf einem Satz der bekannten und bewährten MANHART Concave One-Leichtmetallfelgen in Mattschwarz und den Dimensionen 9x21 und 10,5x21 Zoll. Die zugehörige Bereifung misst 265/30ZR21 und 305/25ZR21. Weitere Akzente setzen die Komponenten des Carbon-Bodykits – an der Front ein MANHART-Frontspoiler, am Heck ein MANHART-Diffusor und eine MANHART-Heckspoilerlippe. Während sich die MANHART-Fahrzeuge im Regelfall durch eine Dekor-Beklebung in Gold oder Silber auszeichnen, tritt der MH5 800 in diesem Fall außergewöhnlich extravagant auf: Er erhielt eine Effektfolierung in Mattrot metallic samt eines MANHART-Dekorsets in Schwarz.

Der Innenraum wurde last but not least mit einem aus zahlreichen kleinen LEDs zusammengesetzten Sternenhimmel unter dem Dach und einem Carbon-Upgrade in Form von Zierelementen sowie Schaltpaddeln am Lenkrad veredelt.

MANHART MH5 800

Foto: MANHART

MANHART MH5 800

Foto: MANHART

Ersatzteile für Ihren Pkw finden Sie bei Topersatzteile.de