Hersteller USA

Allgemein

Chevrolet Camaro 1LE Concept

Chevrolet Camaro 1LE Concept

Foto: Chevrolet/sport-cars.de

SPORTcars 01.11.2011 - Nachdem wir schon den Camaro ZL1 Carbon-Concept vorgestellt haben, folgt nun der Camaro 1LE Concept. Im Grunde ist die Bezeichnung 1LE eine Bezeichnung eines Optionspaketes für den Rennstreckeneinsatz, das Ende der 80 Jahre für die dritte Generation des Camaro entwickelt wurde. Das aktuelle Road-Racing-Performance-Paket, das heute mit dem Camaro 1LE Concept in Las Vegas auf der SEMA 2011 vorgestellt wird, verfügt dabei über Komponenten des aktuellen Camaro SS sowie aus dem Camaro ZL1, der im nächsten Jahr in den Handel kommt.

Chevrolet Camaro 1LE Concept

Foto: Chevrolet/sport-cars.de

Chevrolet Camaro 1LE Concept

Foto: Chevrolet/sport-cars.de

Der in der Außenfarbe "Victory Red" präsentierte Camaro 1LE Concept verfügt über neue gewichtsoptimierte Alu-Felgen im Format 20x10 Zoll vorne und 20x11 Zoll hinten die auf Sportreifen aus dem Hause Goodyear stehen. Des Weiteren verfügt das Camaro 1LE Concept Car noch über eine neue Brembo Hochleistungsbremsanlage zweigeteilten Scheiben vorne mit Sechs-Kolben und Vier-Kolben-Bremssätteln an der Hinterachse sowie über ein neues Sportfahrwerk, das mit einer elektronisch gesteuerten Magnetic Ride Control ausgerüstet ist. Um das Fahrverhalten weiter zuverbessern verbaute Chevrolet zusätzlich noch im Camaro 1LE Concept eine neue elektrische Servolenkung sowie eine Domstrebe an der Vorderachse.

Ein enger gestuftes Sechs-Gang-Schaltgetriebe, eine neue Auspuffanlage mit aktiver Klappensteuerung sowie ein überarbeiteter Innenraum mit einem neuen Sportlenkrad runden den Camaro 1LE Concept beziehungsweise das 1LE Paket weiter ab. (sport-cars.de)

Chevrolet Camaro 1LE Concept

Foto: Chevrolet/sport-cars.de

Chevrolet Camaro 1LE Concept

Foto: Chevrolet/sport-cars.de