Hersteller Europa

Allgemein

Genf 2016: Audi setzt beim RS Q3 noch eins drauf

Audi RS Q3 Performance

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

04.02.2016 - Mit RS Q3 Performance setzt Audi bei seinem kompakten Hochleistungs-SUV noch einmal 20 kW / 27 PS drauf: 270 kW / 367 PS und ein Drehmoment von 465 Newtonmetern beschleunigen das neue Topmodell der Baureihe in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 270 km/h. Der kombinierte NEFZ-Verbrauch beträgt 8,6 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer.

Audi RS Q3 Performance

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi RS Q3 Performance

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Das volle Drehmoment von 465 Nm des 2,5-Liter-Motors liegt in einem Bereich von 1625 bis 5550 Umdrehungen in der Minute an. Geschaltet wird über das Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe S-Tronic, wahlweise auch über Schaltwippen am RS-Multifunktionslenkrad. Zusätzlich wird jeder Schaltvorgang im Modus Dynamic des Fahrdynamiksystems Audi Drive Select von einem Zwischengasstoß begleitet. Als Option bietet Audi für die gegenüber dem Q3 um zwei Zentimeter tiefergelegte Karosserie das RS-Sportfahrwerk plus mit Dämpferregelung an.

Audi RS Q3 Performance

Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Das Exterieur des RS Q3 Performance zeichnet sich durch Anbauteile in Titanoptik matt aus, die ausschließlich für das neue Topmodell erhältlich sind. So sind beispielsweise der Rahmen des Lufteinlasstrichters sowie der darin befindliche „Quattro“-Schriftzug entsprechend ausgeführt. Auch in Titanoptik matt gehalten sind der Kühlergrillrahmen, die seitlichen Flaps in den Lufteinlässen, die Zierleisten an den Seitenscheiben, die Außenspiegelgehäuse, die Dachreling sowie die Oberkante des Diffusors und die Finnen des Dachkantenspoilers. Auf Wunsch sind auch die 20-Zoll-Felgen in Titanoptik erhältlich. Darüber hinaus bietet Audi die neue Lackierung Ascariblau Metallic exklusiv für den Performance an.

Der Audi RS Q3 Performance hat auf dem Genfer Automobilsalon im März seine Premiere und ist in Deutschland ab sofort bestellbar. Der Grundpreis liegt bei 61 000 Euro; die Auslieferung beginnt im zweiten Quartal. (ampnet/jri)