Hersteller Asien

Allgemein

Nissan 370Z Nismo bekommt GT-R-Gene

Nissan 370Z Nismo

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

26.08.2014 - Der Nissan 370Z Nismo wird zum Modelljahrgang 2015 von einer Reihe ursprünglich für den GT-R entwickelter Teile profitieren. Neben einer noch sportlicheren Optik und einem neuen Aerodynamik Paket bedeutet dies ein neu abgestimmtes Sportfahrwerk, mehr Seitenhalt spendende Recaro-Sitze und einen noch besser gegen Fahrbahngeräusche isolierten Innenraum. Als Teil eines komplett neu entwickelten Aerodynamik-Pakets spendiert Nissan dem 370Z Nismo einen neuen Heckstoßfänger inklusive eines verkleinerten Heckspoilers. Im Zusammenspiel mit der neuen Frontschürze erzeugt das Flügelprofil bei hohen Geschwindigkeiten mehr Abtrieb als das bisherige Leitblech. Zugleich verteilt sich der Abtrieb gleichmäßiger auf Vorder- und Hinterachse.

Nissan 370Z Nismo

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissan 370Z Nismo

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Der nur als Coupé und mit manuellem Sechsganggetriebe erhältliche 235 kW / 344 PS starke 370Z Nismo erhielt im Rahmen auch ein neues Fahrwerks-Setup. Zur Harmonisierung des Abrollkomforts hat Nismo (Nissan Motorsport) die Feder/Dämpfer-Raten an der Hinterachse geändert; neue Teppiche und stärker abgedichtete hintere Radkästen minimieren Fahrbahngeräusche. Die übrigen 370er-Modelle profitieren unter anderem ebenfalls von verbesserten Sitzen, dem neuen Fahrwerk und der Geräuschsenkung.

Verkaufsstart für den neuen Modelljahrgang ist in Europa ab September. (ampnet/jri)